Dorfstraße

Eine Dorfstraße in San Juan de la Rambla auf Teneriffa. Eine komplett erhaltene Kleinstadt im maurisch-kanarischen Stil. Seit 300 Jahren gab es hier kaum Veränderungen.

Dorfstraße mit Kopfsteinpflaster
Fassade
Werbeanzeigen

Erster Schnee. . . . . . .

Frühtemperatur bei 0° C, leichter Schneefall, etwa 0,5 mm liegen schon.

Der Boden kann sich nicht entscheiden, ob er das Zeug liegen lässt, oder ob er das besser wegtauen soll.

Mittags ist klar – weg isses!

Erster Schnee
Erster Schnee

Unter der Brücke

Sie führen uns über Täler, Wasser, Straßen und Schienen und wir gehen oder fahren über sie oder unter ihnen hindurch. Wir beachten sie meist nur, wenn ihre Architektur besonders ist. Natürlich gibt es für sie, die Brücke, eine Definition:

„Als Brücken gelten alle Überführungen eines Verkehrsweges über einen anderen Verkehrsweg, über ein Gewässer oder über tieferliegendes Gelände, wenn ihre lichte Weite zwischen den Widerlagern 2,00 Meter oder mehr beträgt. […]“

– Definition nach DIN 1076, in Bezug auf „Ingenieurbauwerke im Zuge von Straßen und Wegen – Überwachung und Prüfung“ aus Verkehrsblatt-Dokument Nr. B 5276 Vers. 07/97

Glatter Beton, . . . . . . .

Autobahn 524
Autobahn 524

Berliner Brücke Nr. 302 a - Ruhr-km 1,040
Berliner Brücke Nr. 302 a – Ruhr-km 1,040

. . . . . . Vermischungen mit Stahlkonstruktionen (alt und neu), . . . . . . .

Brücke Nr. 703 Ruhr-km 5,683
Brücke Nr. 703 Ruhr-km 5,683

. . . . . . . . neuere Stahlkonstruktionen und . . . . . . . .

Berliner Brücke
Berliner Brücke

. . . . . . . . . alte Stahlkonstruktionen.

Eisenbahnbrücke über die Ruhr
Eisenbahnbrücke über die Ruhr

Duisburg hat mehr Brücken als Venedig. 650 sollen es sein. Auf einer Rangliste der Städte mit den meisten Brücken rangiert Duisburg damit zwischen Portland (672) und Las Vegas (624). Die Überquerungen von Rhein, Ruhr und Hafenanlagen stellen so ziemlich die wichtigsten Brückenverbindungen dar.

Männerprotz am Straßenrand

Porsche 4.0

Roter Flitzer mit mehr PS als Mann gebrauchen kann. Schöner Hochglanzlack in rot, frisch poliert und gewachst. Energiewende lässt grüßen. Ein Statussymbol und Machtdemonstrations-Blech – „Mann ist ja wer“. Für mich weit jenseits des vernünftigen.

UVP: ab 105.292,- €
Benzinverbrauch: 9,5 l/100km kombiniert (13 Stadtverkehr, 7,4 Autobahn)
Motorleistung:  272 kW (370 PS) bei 6.500 U/min
Motorisierung: 3,0 l 6-Zylinder
Beschleunigung 0-100 km/h: 4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h

Audi TT

Das graue Geschoss ist mit ein paar PS mehr beladen und dafür nicht so schnell 😊. Aber nicht minder überflüssig. Wo kann Mann diese Geschwindigkeiten ausfahren und braucht Mann das?

Beide Autos standen am Straßenrand direkt hinter einander. Hoffentlich mussten die beiden sich bei der Abfahren nicht was beweisen. ☺️

UVP: ab 66.500,- €
Benzinverbrauch: 8,4 l/100km kombiniert (11,4 Stadtverkehr, 6,6 Autobahn)
Motorleistung:  294 kW (400 PS) bei 5800 – 7000 U/min
Motorisierung: 2,5 l 5-Zylinder
Beschleunigung 0-100 km/h: 3,7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (auf Wunsch 280 km/h)

A 40 bei Essen

A 40 Essen

Wer es liebt im Stau zu fahren, oder Menschen mit verzweifelter Miene in Autos zu sehen, der muss unbedingt die A 40 befahren.
Quer durch das Ruhrgebiet schiebt sich der Asphalt auf dem hintereinander PKW und LKW abgestellt werden können. Wer sein Ziel erreichen möchte, sollte innerstädtische Straßen nutzen.
Die A 40 grüßt täglich mit Staumeldungen, Sperrungen, Unfällen und Baustellen. Das volle Programm. Immer im Gespräch bleiben. Marketing pur.

Tagsüber als Fotomotiv nicht so spannend, ist die A 40 Nachts an unglaublich vielen Stellen ein lohnendes Motiv.  Ob einfach von irgendeiner Brücke herunter, oder von unter einer Brücke oder die Zoobrücke in Duisburg. Oder wie auf dem Foto oben, die Verwaltung von Evonik in Essen.

 

Die Sonne bricht durch . . . . . .

Sonne bricht durch

Das Bild ist vor ein paar Tagen entstanden. Zum ersten mal nach regnerischen Tagen  wieder Sonne in Sicht. Die Hoffnung auf Neustart „Sommer“ war am anderen Tag aber schon wieder hin. Aktuell 18.8.17 um 08:25 Uhr trüb und Regen. Am Horizont alles grau.

Der Sommer 2017 hat wohl im März/April statt gefunden, das scheint die bittere Wahrheit zu sein. Der Herbst dehnt sich dieses Jahr über mehr als ein halbes Jahr aus. Das hätte uns der Wetterbericht aber auch schon früher sagen können. Wenigstens sind die Temperaturen noch erträglich zwischen 18° und 23° C.